Nachhaltigkeitsmanagement / CSR

Die Aufgaben in der Erarbeitung, Ausrichtung und Weiterentwicklung des Nachhaltigkeits-Managements und der CSR- Strategie liegen beim Management des Unternehmens.

P3 CONSULTING:COACHING versteht sich hierbei als Partner Ihrer nachhaltigen Organisationsentwicklung entlang der gesamten Wertschöpfungskette und begleitet Sie im Dialog mit den Interessensgruppen.

  • Analyse (SOLL- IST Zustand)
  • Strategischen Planung / Neuausrichtung
  • Umsetzung ihrer Ziele in den Unternehmensbereichen und Handlungsfeldern der Nachhaltigkeit:
    • Soziales / Gesellschaft / Umfeld
    • Ökologie / Umwelt
    • Wertschöpfung

Hierzu zählen neben der Beratung, Vorbereitung und Durchführung von Audits zur Qualitätssicherung und Zertifizierung, auch Coachings, Trainings und Schulungen von Führungskräften und Mitarbeitern. Die Moderation von Stakeholder Dialogen ergänzt das Portfolio.

Unsere Arbeitsweise – Ihr Nutzen

Gemäß der drei Säulen des Nachhaltigkeits- Modells: People-Planet-Profit geht P3 CONSULTING:COACHING von einem Stakeholder Ansatz aus, der umweltrelevante Grundlagen sowie gesellschaftliche Anforderungen mit der Erreichung Ihrer wirtschaftlichen Ergebnisse verbunden.

Das Vorgehen von P3 CONSULTING:COACHING orientiert sich stets an Ihrem Bedarf und Budget. Die Einhaltung der Projektplanung und Wirksamkeit unserer Vorgehensweisen werden transparent anhand von vorab vereinbarten Zielkennzahlen kontrolliert und regelmäßig kommuniziert.

Coaching  und Qualifizierung, auch „on the job” oder per E-Learning und stets mit engem Bezug zur Praxis, bringen operative Flexibilität für Sie und Ihr Team.

Wenn nötig übernehmen P3 Experten interimsweise oder als externer Fach-Beauftragter die notwendigen Aufgaben:

  • Beratung
  • Projektmanagement
  • Audits (1st., 2nd., 3rd. Party)
  • Betriebliche Betreuung (intern, extern)
  • Coaching (auch Web basiert)
  • Qualifizierung (on the job, Web-based, inhouse, extern)

In komplexeren Projekten arbeiten wir langjährig mit Experten im Netzwerk zusammen.

Unsere Leistungen

in der Analyse, strategischen Planung und Neuausrichtung Ihres Unternehmens:

  • Analyse vorhandener Unternehmenswerte, Leitlinien und Kennzahlen
  • Unterstützung bei der Ausrichtung der Unternehmenswerte und Leitlinien auf Nachhaltigkeit / CSR (z.B. Moderation von Stakeholderdialogen), inklusive der Formulierung der Grundsätze
  • Entwicklung eines adäquaten Ziel-Kennzahlensystems für die Steuerung der nachhaltigen Unternehmensstrategie
  • Implementierung in vorhandene Kennzahlensysteme
  • Anpassung der Organisationsstruktur
  • Aufbau der Kommunikationsstruktur des neuen Zielsystems und der nachhaltigen Unternehmensstrategie
    • Stakeholderdialoge
    • CSR-Berichterstattung

bei der Umsetzung ihrer Zielsetzungen in den Unternehmensbereichen und Handlungsfeldern:

  • Beratung und Betreuung der operativen Einheiten sowie von Zentralfunktionen, wie Unternehmensentwicklung, Innovationsmanagement, Risikomanagement, Einkauf, Compliance, Kommunikation etc.
  • professionelles Projektmanagement von CSR-Projekten
  • Unterstützung bei Interimslösungen
  • Initiierung und Gestaltung der Kommunikation mit internen und externen InteressensgruppenModeration des Stakeholder-Dialogs

Handlungsfeld Soziales / Gesellschaft / Umfeld

  • Erstellen und Implementieren eines unternehmenseigenen Konzeptes zur Unterstützung des gesellschaftlichen Umfeldes (z.B. Infrastruktur) – Corporate Citizenship
  • Optimierung der Lieferantenauswahl unter Berücksichtigung nachhaltiger Kriterien, ggf. Aufbau eines regionalen Lieferantenkreises
  • Unterstützung bei Entscheidungsfindung zu Zertifizierungen und Label, etc.
  • Vorbereitung und Begleitung von externen Audits, z.B. Compliance Audits, SA 8000, Nachhaltige Unternehmensführung, etc.
  • Schnittstelle zum Personalmanagement / Employer Branding:
  • Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Entwicklung und Implementierung von Mitarbeiterbindungskonzepten für verschiedene Anspruchsgruppen
  • Begleitung der Führungskräfteentwicklung: Gesundes Führen, Leadership Excellence, Diversity Management
  • Unterstützung bei der Implementierung von Diversity Management
  • Konzeption und Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Coaching und Schulung von Verantwortlichen und Mitarbeitern
  • Vorbereitung und Begleitung von externen Audits, z.B. Beruf und Familie, Ausgezeichneter Arbeitgeber, Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb, etc.

Ergänzende Themen:

  • Arbeitsschutz: Gefährdungsbeurteilungen
  • Stellung einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit

Handlungsfeld Ökologie / Umwelt

  • Unterstützung der jeweiligen Fach-Beauftragten (Umwelt, Abfall, Gefahrstoff)
  • Analyse der Auswirkungen der Produktion / Dienstleistungserbringung auf die biologische Vielfalt entlang der Wertschöpfungskette
  • Entwickeln von Maßnahmen zum strukturierten Minimieren der negativen Einflüsse
  • CO2 Bilanz erstellen
  • Energiesparmaßnahmen aufdecken und alternatives Energiekonzept erstellen
  • Optimierung des Abfallmanagements
  • Abfallbilanz erstellen
  • Reduzierung des Material-/ Wareneinsatzes durch Analyse und Anpassung bestehender Prozesse, vgl. unsere Leistungen im Qualitätsmanagement
  • Anpassen der Lieferantenbewertung auf Nachhaltigkeitskriterien
  • Prüfen der Lieferkette (2nd. party audits)
  • Einführen und Aufrechterhalten des Umweltmanagement Systems, z.B. nach EMAS, ISO 14001, ISO 50001
  • Vorbereiten und Begleiten von Zertifizierungsaudits

Handlungsfeld Wertschöpfung

  • Entwicklung eines professionellen Risikomanagements
  • Analyse der kurz- und langfristigen Einsparpotentiale
  • Machbarkeitsstudien für die Umsetzung von Nachhaltigkeits- / CSR Projekten als Entscheidungsvorlage
  • Beratung und Steuerung von Nachhaltigkeits- / CSR Projekten
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur objektive Beurteilung, Steuerung und Verbesserung ihrer nachhaltigen Unternehmensprozesse (vgl. QMS) als Vorbereitung von CSR-Reportings
  • Erstellen von CSR Berichten
  • Initiierung eines professionellen Wissens- und Ressourcenmanagements (Weitergabe betriebsinternen Expertenwissens)
  • Beratung zum Nachfolgemanagement und Begleitung in der Umsetzung
  • Optimierung der Organisations- und Kommunikationsstruktur im Unternehmen
  • Moderation der Stakeholder Dialoge (z.B. Mitarbeiter, Kunden, Gemeinde, etc.)